Atelier für Tanz und Bewegungskunst

Tanzlichter

 

Orient meets Modern

 

TuchtänzerinnenFür diese Bühnenshow ließ sich die Organisatorin Ulrike Gassner zu einer besonderen Symbiose inspirieren: Eine Tanzperformance mit Orientalischen Tänzen und Modernem Ballett.

Während der Orientalische Tanz in seiner facettenreichen Palette der Darbietungen erdig, leidenschaftlich, verträumt, elegant oder kokett anmutet, wirkt das Moderne Ballett kraftvoll und präzise, ist komplex in seinen Sprüngen, Drehungen und Posen und außerdem sehr abwechslungsreich durch die Interpretation unterschiedlicher Musikrichtungen.

Die Kombination dieser beiden Tanzstile, verschmolzen in einer Choreographie, ist die Gewähr für eine interessante und abwechslungsreichen Performance.

Mitwirkende waren das Ensemble Scheherazade und Sharara, TuchtänzerinnenTänzerinnen des Atelier's und der VHS - Ingolstadt sowie die Solisten und Dozenten Ulrike Gassner,  Fouad Mulid und Simone Kramer (Gewinnerin des internationalen Nachwuchswettbewerbes für Orientalischen Tanz).

zurück